Was ist ein Panel PC

In der Welt der Technik und vor allem im Bereich PC gibt es immer wieder viele Begriffe, die man nicht auf Anhieb versteht oder kennt. Panel PCs sind dabei wichtige Komponenten in der IT, die in verschiedenen Produktschienen erhältlich sind.

Ganz einfach erklärt sind Panel PCs Varianten von Industrie PCs, die für den Einsatz in Standardschaltschränken und Pulten oder auch Schalttafeln dienen. In der Fertigungs- und Prozessautomatisierung spielen sie eine besonders wichtige Rolle und sind kaum mehr wegzudenken. Vor einem Kauf eines solchen PCs sollte man sich also gut informieren, vor allem wenn man sich wirklich gar nicht auskennt, ist eine Kaufberatung wichtig, die man aber inzwischen auch im Internet bekommen kann. Wie bereits erwähnt, sind Panel PCs in verschiedenen Produktschienen erhältlich und so können Systeme geboten werden, die eine hohe Toleranz gegenüber Temperaturschwankungen und Vibrationen haben.

Zudem sollten sie immer gut vor Feuchtigkeit und Staub geschützt sein bzw. erst gar nicht anfällig sein, dass sie dadurch beschädigt werden können. Man braucht zudem Schnittstellen, die ebenfalls geschützt sein müssen. Es gibt zum Beispiel die Produktreihe Hygrolien, wobei es sich um Touchscreen PCs handelt, die mindestens der Schutzklasse IP65 entsprechen müssen. Diese zeichnen sich durch eine vielseitige Verwendbarkeit aus und somit kann man sie auch im Lebensmittelbereich oder in Chemielaboren nutzen. Sie überzeugen vor allem durch das sehr robuste Gehäuse in verschiedenen Schutzklassen und bieten somit ein sehr breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. In der Medizin werden die Panel PCs ebenfalls oft benötigt und hier sind auch andere Anforderungen von Nöten.

Panel PCs haben sich in der Industrie IT als unglaublich wichtig herausgestellt, da sie echte Multitalente sind und einen tollen All In One PC darstellen. Man kann sie nur für simple Statusanzeigen nutzen oder auch als Bedienpanel sowie Andon Board. Es gibt auch vollwertige Maschinensteuerungen, die aus Werkhallen nicht mehr wegdenkbar sind. Auch hier gibt es viele verschiedene Ausführungen, die man sich alle ganz genau anschauen sollte, um herauszufinden, was die individuell beste Ausführung für einen jeden ist. Die Vielfalt an Schnittstellen spielt ebenfalls eine wichtige Rolle und außerdem sollte der Touchscreen stets benutzerfreundlich sein.

Panel PCs, die auch gerne als All In One PCs bezeichnet werden der unteren Leistungsklasse kommen meistens ohne Lüfter einher und bieten trotzdem eine sehr hohe Zuverlässigkeit, weil keine mechanischen Komponenten benutzt werden. Sie arbeiten geräuschlos und stören demnach auch nicht. Aktiv gekühlte All In One PCs können die Wärme leistungsstarker Prozessoren effektiv abführen.

Auch interessant...

Die Vorteile eines Tablets

Die besten Handy Bundles

Das Handy – Was es kann und was es anrichtet

Backlinks aufbauen

Die besten Handy Gadgets

Instagram Follower kaufen Erfahrung

Irrtümer aus dem Bereich Wohnungseinbruch

Worauf muss bei einem Wärmepumpentrockner Test geachtet werden?

Nintendo und Co. – Neuheiten im Gaming Markt

Windows 10 Lizenz

Mit LED Leuchten und Blumen zum gemütlichen Zuhause